Was die Persönlichkeit über unsere Youtube-Vorlieben sagt

Nachdem es die letzten Jahre eine Menge Studien gab, die Facebook zur Einschätzung unserer Persönlichkeit und Vorlieben genutzt haben (siehe hier), gibt es nun auch die ersten Youtube-Studien. Was sagt also die Persönlichkeit über unseren Youtube Konsum aus?

Sag mir was du siehst und ich sag dir wer du bist

Zuerst einmal: die Persönlichkeit des typischen Youtube Nutzers lässt sich nicht ermitteln, denn Youtube ist mittlerweile fast genauso verbreitet wie das Fernsehen: fast jeder nutzt es. Dennoch kann uns die Persönlichkeit aufzeigen, für was wir Youtube bevorzugt nutzen. Dazu wurden in einer Studie die Teilnehmer einem Big Five Test unterzogen und nach ihrem Youtube Konsum befragt.

Die Ergebnisse: Menschen mit hoher Gewissenhaftigkeit, also einer guten Selbstkontrolle, nutzen Youtube seltener zur Ablenkung von anderen Tätigkeiten, z.B. Arbeit oder Hausaufgaben. Menschen mit niedriger Gewissenhaftigkeit lenken sich mit Youtube dagegen gerne von ungeliebten Tätigkeiten ab. Das nennt man dann Aufschieben, bzw. mit dem Fachbegriff Prokrastination. Auch Menschen mit höherer Offenheit für neue Erfahrungen nutzen Youtube etwas seltener zur passiven Ablenkung. Die Autoren der Studie sagen dazu:

“Da Offenheit eine größere Wahrscheinlichkeit der Erforschung von verschiedenen Alternativen beinhaltet … sehen Individuen mit höherer Offenheit die Nutzung von Medien mehr als aktive Beschäftigung, anstatt als passiven Zeitvertreib.”

Passend dazu zeigten Youtube-User mit größerer Offenheit auch eine höhere Beteiligung beim Schreiben von Kommentaren zu Videos und sahen sich öfter Videos zu Informations- oder Lernzwecken, so wie qualitativ hochwertige Videos an. Doch auch solche User mit höherer Extraversion, Neurotizismus und Verträglichkeit konsumierten häufiger informative Videos, z.B. mit Anleitungen, Erklärungen oder Nachrichten. Über Länge und Häufigkeit der Youtube Nutzung sagte die Persönlichkeit dagegen nichts aus.

Eine Studie zu Youtubern selbst, also den Erstellern von Videos, und deren Persönlichkeit existiert bisher leider nicht. Es gibt lediglich eine Untersuchung, die festgestellt hat, dass solche Youtuber, die als extrovertierter, offener und gewissenhafter wahrgenommen werden, erfolgreicher sind, also mehr Aufmerksamkeit in Form von Klicks genießen. Höhere Extraversion und Offenheit sind in diesem Zusammenhang keine Überraschung, Gewissenhaftigkeit dagegen schon. Wahrscheinlich sorgt jedoch nicht ihr gewissenhafteres Erscheinungsbild für mehr Erfolg, sondern ganz simpel die Tatsache, dass gewissenhafte Youtuber regelmäßiger neue Videos erstellen und hochladen.

Das in Youtube sehr beliebte schreiben von Spam-Kommentaren und Beleidigungen wurde ebenfalls bisher nicht untersucht. Hier gibt jedoch bereits eine andere Studie Aufschluss, die sich allgemein Internet-Trollen gewidmet hat: demnach stammen negative Kommentare eher von Menschen mit Tendenz zu niedriger Verträglichkeit und Extraversion.
~

Ähnliche Themen:
# Studie über Internet-Trolle
# Die Persönlichkeit von Blogautoren
# Die Persönlichkeit von Nerds
# Facebook und Persönlichkeit Teil 2: was Statusupdates über uns verraten

Quellen:
Modeling Personality Influences on YouTube Usage. Pdf
You Are Known by How You Vlog: Personality Impressions
and Nonverbal Behavior in YouTube, Pdf

Dieser Beitrag wurde unter Persönlichkeit abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>