Arbeiten ähnliche Persönlichkeiten besser im Team? (Leserfrage)

 

Leserfrage: Wäre es möglich, einen Test zu entwickeln, der relativ zuverlässig ähnliche Persönlichkeiten in Teams zueinander führt? Wäre so ein Test wissenschaftlich fundiert?

Die Antwort darauf ist ganz einfach: Es ist überhaupt nicht nötig, ähnliche Persönlichkeiten zusammenzuführen.

Studien haben nicht gezeigt, dass es effektiver ist, wenn die Teammitglieder ähnliche Persönlichkeiten haben. Wenn Testanbieter schreiben, dass ihr Test geeignet ist um bessere Teams anhand ähnlicher Persönlichkeiten zusammenzustellen, sind das nichts weiter als substanzlose Marketingsprüche.

Je nach Aufgabe ist es sogar sinnvoller, unterschiedliche Persönlichkeiten zu haben, um verschiedene Fähigkeitsbereiche abzudecken, z.B. jemanden der Offen ist für neue Erfahrungen und so neue Lösungswege finden kann, und jemanden der eine niedrige Offenheit hat, um allzu abgefahrene oder realitätsfremde Ideen wieder auf den Boden der Tatsachen zu bringen.

Nun im Umkehrschluss zu sagen, man sollte Teams immer mit möglichst unterschiedlichen Persönlichkeiten zusammenführen, wäre genauso wenig zielführend und unwissenschaftlich. Denn in der Praxis kommt es darauf an, welche Aufgaben ein Team angehen soll. Abhängig davon können die Anforderungen an das Team sehr vielfältig und unterschiedlich sein, weswegen es keine immer funktierende Patentlösung oder allgemeine Formel der Teamzusammenstellung geben kann.

Dieser Beitrag wurde unter Leserfragen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.