Der “Nerd-Faktor” – Gastartikel bei Nerdiness.de zur Persönlichkeit von Nerds

Auf Nerdiness.de habe ich einen Gastartikel zur Persönlichkeit von Nerds geschrieben:

Im Nerd-Faktor – die Persönlichkeit von Nerds - geht es um Aliens, Piraten, ungewöhnliche Kellerkinder, die Big Five und ganz viel Offenheit.

Für alle, die das Wort “Nerd” nicht kennen (Hallo Mama & Papa!), hier die Definition eines Nerds:

“Ursprünglich bezeichnet das englische Wort Nerd einen eigenbrödlerischen, sozial ungeschickten, meist introvertierten und oft sehr intelligenten und seltsam wirkenden Sonderling, Streber oder Fachidioten. Früher war der Nerd meistens ein Außenseiter, jemand der sich mit eigenartigen Dingen beschäftigt hat und von den meisten Menschen skeptisch oder verständnislos beäugt wurde. Wir definieren ihn heute aber anders: für uns ist ein Nerd einfach ein Mensch, der mit Leidenschaft seine Interessen verfolgt, der das Ungewöhnliche und Neue liebt. Meist mit einer Vorliebe für Technik, Computer, Wissenschaft, Spiele, Science Fiction oder Fantasy.”
Weiter gehts mit der Persönlichkeit von Nerds auf Nerdiness.de…

Dieser Beitrag wurde unter Big Five, Persönlichkeit abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Der “Nerd-Faktor” – Gastartikel bei Nerdiness.de zur Persönlichkeit von Nerds

  1. Schöner Artikel Lars. Zum Glück habe ich das introvertiert hinter mir gelassen und mir dennoch viel nerdiges behalten. Wenn ich nur dran denke wie geschockt alle waren als ich mit 16 lieber am Computer als in der Disco war…. (Keine Sorge – ich habe alles nachgeholt)

  2. Pingback: There is a little Barney Stinson in all of us … | M y s t o r i k e r

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>