Leserfrage: Mein Testergebnis schwankt, was nun?

Leserfrage: Mein Testergebnis beim Typentest Persönlichkeitstest schwankt mal in die eine oder andere Richtung, je nach Tagesform, besonders im Bereich Empfindlichkeit. Ist das normal?

Antwort: Ja.

Schwankungen beim wiederholten durchführen von Persönlichkeitstests sind ganz normal. Wir alle haben einen gewissen Bereich, in dem wir uns hin und her bewegen. Mal sind wir kontaktfreudiger und extrovertierter, mal etwas ruhiger und introvertierter usw. Das geht jedem Menschen so. Auch längerfristig, will heißen über Monate und Jahre, bewegen sich Persönlichkeitseigenschaften bei den meisten Menschen leicht in die eine oder andere Richtung, z.B. sind wir in der Jugend meist offener für neue Erfahrungen als später im Leben.

Der fünfte Bereich der Empfindlichkeit ist am stärksten von der eigenen Tagesform abhängig, was ganz einfach an unserer momentanen Stimmung liegt. Extreme Schwankungen ohne konkreten Grund sind jedoch auch hier selten, können aber im Rahmen von diversen Störungen auftreten, z.B. einer Borderline Persönlichkeitsstörung.

Selbst eine Frage stellen: lars@typentest.de

Dieser Beitrag wurde unter Leserfragen, TypenTest veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Leserfrage: Mein Testergebnis schwankt, was nun?

  1. StudHilfe sagt:

    Was ich noch hinzufügen kann, ist, dass solche Testen noch stark von Ihnen Ehrlichkeit abhängen. Ich meine, dass es dort sehr viele Fragen gibt, die einen gesamten Sinn haben, sind aber neu formuliert. Wenn man die Frage falsch versteht, können die Ergebnisse der Realität nicht entsprechen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>