Leserfrage: Kann ich einen Persönlichkeitstest zur Berufsfindung einsetzen?

Kann ich einen Persönlichkeitstest zur Berufsfindung einsetzen?

Antwort: Jein.

Persönlichkeitstests sind meist nicht dazu gedacht, Berufswünsche oder gar Eignungen vorherzusagen. Sie sollen stattdessen das allgemeine Verhalten einer Person erfassen. Natürlich lässt sich daraus, ob eine Person z.B. eher introvertiert oder extrovertiert ist, ableiten, ob die oder derjenige ein Beruf mit viel Kontakt zu anderen Menschen gefällt oder nicht. Auch über andere berufsrelevante Dinge, wie z.B. Kreativität oder Empathie gibt ein Persönlichkeitstest meist Auskunft. Das sind jedoch nur grobe Richtungsweisungen was das präferierte Verhalten der Person angeht, keine klaren Berufsempfehlungen.

Dazu gibt es konkrete Berufsinteressenstests wie z.B. den RIASEC, das Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung (BIP), oder den Berufstest des BIZ, der nach Abfrage von Interessen konkrete Berufsvorschläge ausgibt.

Abgesehen von Tests hilft vor Allem eins: ausprobieren. Praktika machen, Infotage besuchen usw. Denn der vermeintliche Traumberuf kann in der Praxis ganz anders sein, als man ihn sich vorstellt, und der vermeintlich öde Bürojob kann wesentlich spannender sein als man vielleicht denkt.

Selbst eine Frage stellen: lars@typentest.de

Dieser Beitrag wurde unter Leserfragen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Leserfrage: Kann ich einen Persönlichkeitstest zur Berufsfindung einsetzen?

  1. Jan sagt:

    Hallo Lars,

    ich denke auch, dass Praktika die beste Methode sind, um herauszufinden, ob einem ein Job wirklich liegt. Bei manchen Berufen ist das aber leider schwierig. Die Lufthansa wollte mich als Piloten-Praktikanten nicht haben ;)

    Neben Persönlichkeitstests gibt es ja noch weitere Tests, die man bei der Berufswahl zu Rate ziehen kann, auch wenn diese einem nicht direkt sagen, ob man Beruf X oder lieber Beruf Y ergreifen sollte.

    Tests mit denen man seine Stärken ermitteln kann zum Beispiel. Viele Menschen kennen ihre Stärken überhaupt nicht. Oder Tests mit denen man feststellen kann, was einen Motiviert. Auch damit kennen sich viele Menschen gar nicht aus.

    Viele Grüße,
    Jan

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>