Das Typentest-Buch kommt!

Der Typentest in Buchform:

Nun ist es offiziell: voraussichtlich im September 2013 wird das große Typentest-Buch beim C.H.Beck Verlag erscheinen!

Menschenkenntnis & Persönlichkeit

Über die genauen Inhalte will ich hier noch nicht alles verraten, nur so viel: es werden zu 90% neue Inhalte sein, die es bisher noch nicht auf der Webseite gibt. Auf ca. 250 Seiten wird es einen Erklärungsteil und einen Ratgeberteil geben, und der Typentest Persönlichkeitstest wird erstmals um eine 5. Dimension erweitert, nämlich emotionale Instabilität (Neurotizismus). Abgesehen davon wird das Typentest-Buch jede Menge Neuerungen und Verbesserungen beinhalten, die den Typentest in eine ernsthaftere, praxisorientierte Richtung bringen und neue Themen beinhalten, wie z.B. Empathie, Prokrastination und Kreativität. Natürlich wird es auch Änderungen am Typentest geben, welche die Webseite betreffen. Aber dazu in Zukunft bald mehr.

Für mich geht mit dem schreiben des Buches ein Traum in Erfüllung, der natürlich auch mit viel Arbeit verbunden ist. Die nächsten Monate werde ich viel mit schreiben und x-fachem überarbeiten der Texte beschäftigt sein – was sicher die eine oder andere schlaflose Nacht beinhalten wird – um bestmögliche Inhalte für das Buch zu erstellen, dass jede Menge Einsichten, Informationen, Tipps und nicht zuletzt auch Unterhaltung rund um die Persönlichkeit & den Typentest bieten wird.

Lars

Dieser Beitrag wurde unter TypenTest abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf Das Typentest-Buch kommt!

  1. Tatjana sagt:

    cool !!

  2. Martin sagt:

    Hallo Lars
    Ich freue mich auf das Buch und wünsche dir viel Schwung und Elan in der nächsten Zeit. Schön, wenn ein Traum in Erfüllung geht :)
    Mit lieben Grüssen
    Martin

  3. Lars Lars sagt:

    Danke! Ja, Schwung und ELan brauchts, ist sehr viel Arbeit alles, aber es wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>