Game of Thrones – die Typen der Charaktere

© HBO

Vor kurzem lief auf RTL II mit großem Erfolg die erste Staffel der Fantasy-Serie „Game of Thrones“, die nicht nur für Fantasy-Nerds spannende Unterhaltung bietet, sondern vor allem für Liebhaber von spannenden Geschichten um jede Menge Intrigen. In den USA ist bereits mit Rekordquoten die zweite Staffel angelaufen und Peter Dinklage hat für seine Rolle als Tyrion Lannister einen Golden Globe bekommen. Die Buchvorlage zur Serie steht auf Amazon.de seit Monaten in den Bestsellerlisten.

Ich selbst habe bereits alle fünf Bände durch und muss mich nun gedulden, bis George R.R. Martin Teil 6 fertiggestellt hat, denn die Geschichte ist noch lange nicht abgeschlossen.

Grund genug, sich einmal die Typen der Hauptcharaktere anzusehen und einen lockeren Blogbeitrag daraus zu machen.

Die Charakterisierung der Darsteller ist in Buch wie Serie sehr gut gelungen und ermöglicht bei den meisten daher eine recht klare Einschätzung.

Da es sich bei Game of Thrones um Fantasy für ein erwachsenes Publikum handelt, ist die dort beschriebene Welt und auch die Charaktere in ihr recht hart, kalt und rau. Dementsprechend sind die meisten Charaktere hart interagierende H-Typen und sanftere, kooperative K-Typen sind wesentlich seltener zu finden, denn richtig deutliche K-Typen gibt es eigentlich nur wenige: Jon Snow und seinen Freund Samwell Tarly, sowie Maester Luwin. Im Bereich Ehrlichkeit-Bescheidenheit geht es ähnlich zu: hier schneiden viele der Charaktere schlecht ab, mit Ned Stark als sehr deutlichem Positivbeispiel und Joffrey und seiner Mutter als ihm komplett entgegengesetzte Negativbeispiele.

Die Game of Thrones Charaktere:

Eddard „Ned“ Stark, der vermeintliche HauptcharakterIPHG Inspektor (und sehr hohe Ehrlichkeit-Bescheidenheit)
Catelyn Stark, seine FrauIPHG Inspektor

Robert Baratheon, der KönigEPHS Macher
Stannis Baratheon, älterer Bruder (taucht erst in Teil 2 auf) – IPHG Inspektor
Renly Baratheon, jüngerer BruderEPKS Entertainer
Prinz Joffrey – EPHS Macher (und sehr niedrige Ehrlichkeit-Bescheidenheit)

Neds Töchter:
Sansa Stark – IPKG Fürsorger
Arya Stark – ETHS Erfinder

Jon Snow, Neds Bastard-SohnETKS Komiker
Sam Tarly, sein Freund von der NachtwacheITKS Träumer (und schüchtern & introspektiv)

Tyrion Lannister, der ZwergETHS Erfinder
Jamie Lannister, der KönigsmörderIPHS Handwerker
Tywin Lannister, der Vater, Anführer des Hauses LannisterEPHG Direktor
Cersei Lannister, die KöniginITHG Wissenschaftler (und sehr niedrige Ehrlichkeit-Bescheidenheit, sowie narzisstische Persönlichkeitsstörung)

Lord Bailey, LittlefingerITHG Wissenschaftler

Barriston Selmy, Captain der KönisgardeIPKG Fürsorger

Theon Greyjoy – EPHS Macher

Maester Luwin – ITKG Psychologe

Daenerys Targaryan – IPKG Fürsorger
Khal Drogo – EPHG Direktor
Jorah Mormont – ITHS Denker

Wen ich beim besten Willen nicht einschätzen kann sind Eddard Starks Sohn und Erbe Robb Stark, der sich bei allem recht ausgeglichen in der Mitte bewegt. Sowie Lord Varys, die Spinne, Meister der Gerüchte, da dieser sich nie von seiner wahren Seite zeigt.

Ich verwende übrigens die englischen Namen, da ich Buch und Serie nur auf englisch kenne.

Kommentare hierzu gerne in den Kommentarbereich.

Wenn ihr andere Charaktere oder Promis eingeschätzt haben möchtet, gerne eine Email (am Besten gleich mit eigener Einschätzung) an lars@typentest.de !

Den eigenen Typen könnt ihr mit dem Typentest Persönlichkeitstest ermitteln.

Dieser Beitrag wurde unter TypenTest abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten auf Game of Thrones – die Typen der Charaktere

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.